Landesdelegierte: Mia Mahlau


Hallo,

mein Name ist Mia Mahlau. Ich besuche die 9. Klasse auf dem Rudolf-Hildebrand-Gymnasium Markkleeberg. Seit 3 Jahren engagiere ich mich als Klassensprecherin an unserer Schule für ein besseres schulisches Leben jedes Schülers bzw. jeder Schülerin. Außerdem bin ich dort als Stufensprecherin tätig. Meine Entscheidung, als diese aktiv zu werden, basierte auf der Überzeugung, dass unsere Zukunft schon jetzt von uns mitgestaltet werden muss. Denn Zukunft beginnt im Kleinen, im direkt Beeinflussbaren und geht weit über die Wahl des richtigen Essenanbieters hinaus. In diesem Jahr wurde ich Landesdelegierte im KreisSchülerRat des Landkreis Leipzig. Dabei verstehe ich mich weniger als „Stellvertreterin“ als vielmehr als „Sprachrohr“ der Schüler*innen. Denn ich bin motiviert, dazu beizutragen Probleme durch positive Veränderungen zu lösen.

Ich bin der Meinung, dass wir, als eure Schülervertretung, durch gelebte Demokratie, Toleranz, Respekt, Ehrgeiz und effektive Zusammenarbeit Erfolge erzielen werden.

In meiner Freizeit betreibe ich gerne Sport, lese oder treffe mich mit meinen Freunden.

Lasst uns gemeinsam unsere Zukunft gestalten!

 

Eure Mia